SENN Bewegungsmelder rot

CHF98,00

Material: Pflanzlicher Filz, Schweizer Arven- / Zirbenholz, Vegetabiles Rindleder
Filzfarbe: Rot
Inklusive: Drei AAA-Batterien
Produktart: Bewegungsmelder mit Kuhglocken-, Alphorn- und Jodelklängen
Dimensionen: 18 x 12 x 5.4 cm
Lautstärke: Verstellbar

Kategorie:

Beschreibung

Produktinformationen “SENN – rot”

«Senn» nennt man in der Schweiz einen Bauern auf der Alp. Wenn er im Stall sein Vieh besorgt, lässt er sich gerne von urchigen Klängen inspirieren.
Wie funktioniert «Senn»?
Der «Senn» verfügt über einen Bewegungssensor. Sobald du circa anderthalb Meter nah an das Produkt herankommst, ertönen während rund fünf Minuten nostalgische Kuhglockengeräusche, Alphornklänge sowie Innerschweizer-, Berner- und Ostschweizer Naturjutze.

Das Produkt ist kabellos und batteriebetrieben. Mitgeliefert werden drei Batterien vom Typ AAA. Diese sind bereits vormontiert und können nach Bedarf gewechselt werden.
Die Lautstärke kann eingestellt werden.

Der «Senn» mag ruhige Orte, an denen und zu jemand vorbeikommt. Den ganzen Tag jodeln mag er nicht, er liebt jedoch kurze Besuche. Er fühlt sich wohl bei dir zu Hause im Eingangsbereich, im Bad oder an einem deiner Lieblingsplätze. Aber auch im Hotelzimmer begrüsst er gerne die Gäste mit seinen Naturklängen.

Bei unseren Produkten setzten wir auf Schweizer Qualität. Wir vertrauen auf nachhaltige Materialien aus der Region. Alpklang «Senn» wird aus Schweizer Arvenholz, rein vegetabilem Rindleder und pflanzlichem Filz hergestellt.

Dein persönlicher Alpsommer
Nimmt der «Senn» dich in seiner Nähe wahr, ertönen nostalgische Kuhglockengeräusche und Alphornklänge im Wechselspiel mit Innerschweizer-, Berner- und Ostschweizer Naturjutzen.

1. «Drubertine» von Daniel Wallimann, Interpret: Jodlergruppe Bärgröseli, Alpnachstad

2. «Vo mine Bärge» von Anton Wicky, Interpret: Alphornbläser Gerry Ziegler

3. «De Wildhuser» (traditionell), Interpret: Jodlerklub Männertreu, Nesslau

4. «Breitwang-Jutz» von Fritz Kropf, Interpret: Jodlerquartett Sichleblick, Eriz

5. «Kuhglocken»

Achtung: Holz ist hygroskopisch, das heisst, es verändert sich bei Feuchte- und Temperaturschwankungen. «Senn» gehört in den Innenbereich. Holz kann sich mit der Zeit verfärben.

Design: in Zusmmenarbeit mit Gerhard Gerber
Musik-Aufnahmen: Phonoplay International, Walter Fölmli

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „SENN Bewegungsmelder rot“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.